Über

Josie's BodyChallenge 2015
 
Wilkommen in meinem Blog! Wer kennt es nicht? Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und die Anzeige auf der Waage ist wieder nach oben gegangen... Man fühlt sich völlig überfressen, hat das Gefühl, 200kg zugenommen zu haben und möchte am liebsten alles Rückgängig machen. 
 
Doch das ist natürlich nicht möglich! 
Deshalb habe ich mir nach der wohl bekannten Ice-Bucket-Challenge überlegt, eine Challenge ins Leben zu rufen, die den Menschen helfen soll ihr Wohlfühlgewicht wieder zu erreichen. 
Viele Dinge, die wir tun, machen wir einfach nur aus Gruppenzwang. Ob bewusst oder unbewusst spielt wohl kaum eine Rolle. Man möchte dazu gehören, die anderen übertreffen und einfach mal besser sein! 
Ich weiß das und möchte genau dieses Wissen nutzen, um einen Ansporn und etwas Motivation für diejenigen zu schaffen, die ebenfalls zu viel auf die Waage bringen. 
 
Anfangs starte ich allein durch, doch vielleicht lassen sich ja schon bald ein paar Anhänger finden, die mitziehen und die Bodychallenge mitmachen wollen.
Ich würde mich jedenfalls freuen! 
 
Liebe Grüße, 
Josie

Alter: 24
 


Werbung




Blog

# 08/2015

Freitag. Endlich Wochenende. Ich finde solch kurze Arbeitswochen nach einem Urlaub immer sehr angenehm. Es ist nicht zu stressig und man hat die Zeit, langsam wieder in den alten Tagesablauf hinein zu kommen.

Ich war heute den ganzen Tag etwas wacklig auf den Beinen, habe ununterbrochen gezittert und zwischen Schweißausbrüchen und Kälte hin und her geschwankt. 

Morgens bin ich ganz artig gewesen und die Stunde zu Fuß zur Arbeit gelaufen. Nachmittags wollte ich eigentlich auch wieder nach Hause laufen, aber das Wetter hat leider nicht so mit gespielt. Es war furchtbar windig und hat geregnet. Nachdem meine Collegejacke nicht wasserdicht ist, war laufen leider keine Option. 

Die Waage hat mir mein ausgelassenes Training gestern zum Glück nicht verübelt. Wieder 300 Gramm weniger! Es geht voran - wenn auch langsam...

Da ich heute wirklich alles andere als fit bin und mich kaum auf den Füßen halten kann, wird das heute wohl wieder nichts mit Training. Aber was solls. Heute habe ich auch weniger gegessen, als die letzten Tage.. 

Jetzt kuschel ich mich dann mit meinen beiden Männern noch auf die Couch und schaue einen Film mit ihnen! Das Wochenende wird dann wohl ziemlich ruhig verlaufen. 

Ich hoffe, dass sich mein körperlicher Zustand wieder bessert. Morgen wollen wir zu einem Schnäppchenladen. Da wir kein Auto haben, werden wir die 2 Stunden Fußweg auf uns nehmen. Einfach wohl bemerkt! 

Gute Nacht, euch & angenehme Träume!

Bleibt stark!

Josie

 

Essen:         1 Brötchen mit Aufstrich  (200)
                   1 Stk. Hähnchenfleisch    (100)
                   1 kalter Latte Macchiato   (110)
                   2 Cappuccino                  (100)

Gesamtkalorien:      510
                         [passt!]

Trinken:       ca. 1,5 Liter
                         [kann man lassen!]

Sport:          1 Stunde laufen
                         [definitiv zu wenig...]

9.1.15 21:23, kommentieren

09.01.2015

9.1.15 06:25, kommentieren