Day 3

Tag 3 meiner Challenge und eigentlich kann es jetzt erst so richtig losgehen. Nachdem meine Waage schon einige Jahre auf dem Kasten hatte ging ich ja schon davon aus, dass sie nicht mehr ganz richtig "tickt". Gestern ging sie dann endgültig über die Regenbogenbrücke und verabschiedete sich ein für alle mal von dem Leben in meinem Haushalt.

Heute wurde sie dann - sagt es ihr bitte nicht! - einfach durch ein neueres, jüngeres Modell ersetzt. 

Und auch diese Waage wäre beinahe über die Regenbogenbrücke geflogen! 77,7 kg. So ein Mist! Mehr als ich erwartet hätte. Aber so ist das ja meistens. 

Mein Wille und auch das letzte notwendige Stück Motivation sind bereit. Ich will, ich kann & ich werde ganze 22 kg abnehmen!

Es ist wirklich traurig und zugleich erschreckend, wenn man bedenkt, dass ich vor einiger Zeit genau diese 22kg weniger auf der Waage hatte. Stolze 55 kg "Kampfgewicht" habe ich damals zustande gebracht. Und nun - 22 kg mehr - bin ich unzufrieden, deprimiert und schlapp. Fühle mich zu nichts zu gebrauchen und hab ständig schlechte Laune bzw. bin gereizt... 

Na dann - jetzt wird den Pfunden endgültig der Kampf angesagt! Weg mit dem Speck und rein in eine leichtes, glückliches Leben!!! 

Doch zuächst einmal möchte ich meine Gründe dafür genauer erläutern:

Grund 1:
Ich möchte mich in meinem Körper wohlfühlen. Ich möchte mich nicht mehr schämen, wenn wir im Sommer zum Schwimmen gehen. Ich möchte voller Selbstbewusstsein am See liegen und die Sonne genießen können. Im Bikini braun werden.
Auch mein Sexualleben hat darunter inzwischen gelitten. Früher war ich die dominante, hatte meinen Spaß und konnte mich voll und ganz fallen lassen. Heute ist das nicht mehr möglich. Aus Scham und Unwohlsein! Das soll und muss sich wieder ändern!

Grund 2:
Ich möchte einen Job in einer Führungsposition. Während meiner Ausbildung bin ich bereits in eine solche Position gerutscht, Vertretungsweise. Ich möchte in dieser Position geschätzt, geachtet und respektiert werden, statt verachtet und ausgelacht! Und es ist nunmal bewiesen, dass schlankere, attraktive Frauen bessere Chancen auf einen  guten Job haben, als mollige. Ohne das jetzt diskriminierend zu meinen. Ich weiß, dass es auch anders geht. Aber ich persönlich möchte in ein tolles Outfit passen, Rock/Hose, Bluse, Blazer. Klassisches Business-Outfit eben. Und ich möchte mich darin wohl fühlen können!

Grund 3:
Ich möchte mich selbst wieder respektieren und akzeptieren können. Wieder in meine alten Klamotten passen, mich rundum wohlfühlen und glücklich sein. Ich möchte in den Spiegel schauen können, ohne jedes Mal einen Herzstillstand zu bekommen. Ich möchte wieder sagen können "Ja, ich bin hübsch. Ich sehe gut aus!"

Das wären wohl die drei wichtigsten Gründe, warum ich meinen Speck loswerden möchte. Ich muss gerade feststellen, dass es mir unheimlich gut tut, das alles noch einmal schwarz auf weiß bzw. in diesem Fall rot auf weiß zu sehen. 

So. Und nun zu meinem heutigen Tag:
Wir waren lange unterwegs, in der Stadt - eine neue Waage besorgen, Tops holen und einkaufen. Gut 3 Stunden sind vergangen.
Jetzt sind mein Männlein und die drei Kiddies draußen im Schnee toben, die Ruhe ist herrlich! Da wir uns zur Zeit eine 2-Zimmer-Wohnung teilen wird das manchmal ganz schön eng...

Jetzt steht dann noch die Hausarbeit an (Wäsche, saugen, putzen usw.) und später wird gekocht. Die Kinder haben sich Fleischküchlein mit Nudeln, Gemüse und Soße gewünscht. Und als Vollblutmama versucht man natürlich all das zu erfüllen! Jedoch werde ich die Frikadellen nicht im Fett anbraten, sondern im Ofen backen. Dauert etwas länger, schmeckt aber genau so gut und hat wesentlich weniger Fett! Und da ich heute noch nichts gegessen habe - weil ich keinen Hunger hatte! - geht das schon!

Heute Abend wird dann entweder noch gespielt oder wir sehen uns zusammen einen Film an. Zu Weihnachten gab's für die drei ein paar DVD's. 

Und dann wird letztendlich noch trainiert! Gestern hat das irgendwie nicht so ganz funktioniert... Wurde recht spät mit den Kindern und ich war fix und fertig. 

Wie dem auch sei - JETZT WIRD DURCHGESTARTET! 

Liebe Grüße, 

Josie

29.12.14 15:06

Letzte Einträge: 09.01.2015, # 08/2015, # 09/2015, # 10/2015

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen